News - Aktuelle Nachrichten aus Kirche und WeltAktuelle Ausgabe der Kirche InKirche In - Nachrichtenmagazin - ArchivAbbonieren Sie Kirche In - die neuesten Nachrichten aus Kirche und WeltReisen für Jugendliche und Erwachsene mit Pfarrer SchermannÜber das internationale christliche Nachrichtenmagazin Kirche InKontaktieren Sie Kirche Intern

Aktuelle Ausgabe des christlich-ökumenischen Magazins KIRCHE IN

Kirche In Aktuelle Ausgabe

Titelstory – Porträt


Die Ratzingers - Eine Familiensaga


Joseph und Georg, der Papst und der Domkapellmeister (und ihre längst gestorbene Schwester Maria) waren Familienmenschen, in einer seltenen Intensität. Kürzlich ist Georg gestorben, Ex-Papst Joseph konnte ihn noch in Deutschland besuchen. Von Christian Feldmann.


_____________________________________


Österreich – Islam


"Zustände wie in Frankreich werde ich nicht zulassen"


Anstatt sich in unsere Gesellschaft zu integrieren, unsere demokratische Ordnung ohne Wenn und Aber zu akzeptieren, entwickelt sich seit geraumer Zeit in verschiedenen Ländern Europas - so auch in Österreich - eine islamische Parallelgesellschaft, die weit über ihre religiöse Komponente hinaus mit ihrem politischen Wesenselement in die Selbstisolierung führt und teilweise auch Träumen einer generellen Islamisierung der Gesellschaft nachhängt. Dieser Entwicklung soll in Österreich ein kürzlich geschaffenes, den politischen Islam und seine Aktivitäten wachsam beobachtendes Dokumentationszentrum entgegenwirken. Mit der zuständigen Integrations-Ministerin Susanne Raab sprach Kirche In-Reporter Berthold Siegmar.



_____________________________________


International – Libanon


Auch die Kirche hilft


Am 4. August 2020 explodierte in Beirut ein Hafenspeicher mit Ammoniumnitrat. Dabei wurde ein großer Teil der Stadt zerstört. Über 200 Menschen kamen ums Leben, etwa 300 000 sind obdachlos geworden. Um die betroffenen Menschen der verheerenden Detonation in kümmert sich auch das weltweite katholische Hilfswerk "Kirche in Not". Als erste Hilfe konnte mit den lokalen Kirchen eine Lebensmittelnothilfe für die Überlebenden begonnen werden. Über die aktuelle Lage und die Arbeit von "Kirche in Not" im Libanon berichtet Florian Ripka, Geschäftsführer von "Kirche in Not" Deutschland.


_____________________________________


International – Antisemitismus


Sie wussten Bescheid


Wird die Vergangenheitsbewältigung der Kirchen zur Shoah je abgeschlossen werden können? Nicht nur die Heiligsprechung von Johannes Paul II. 2014 warf wieder viele Fragen nach der Vorbildfunktion des polnischen Papstes auf. Was sagten die letzten Zeitzeugen dazu? Stanley Glogover, geboren 1925 in Polen, wurde 1942 nach Auschwitz deportiert. Nach der Ankunft ermordeten die Nazis seine Mutter, seine zwei jüngeren Brüder und seine Schwester. Als Häftling mit der Nummer 81481 überlebte er das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Unserem Reporter Tobias Raschke vertraute er ein Geheimnis an, dass erst nach seinem Tod veröffentlicht werden sollte. Der erste Teil dieses Gesprächs erschien in KI Nr. 4/2020.

Werben Sie mit Kirche In